Brotkrümmelpfad

Volltext-Suche

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf

Welche Faktoren tragen wesentlich dazu bei, dass gehörlose und schwerhörige Menschen beruflich erfolgreich sind?

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Freizeitprogramm an den WfbM

Die Frage nach dem Freizeitprogramm ergibt, dass Sport, Reisen und Kunst am meisten angeboten werden, sodann Tanzveranstaltungen und Allgemeinbildung. Es gibt oft mehrere der unten genannten Freizeitangebote.

88 Sportveranstaltungen/-räume/–geräte
86 Urlaub/Reisen/Besichtigungen
71 Künstlerisch/musisch/Theater etc.
62 Disco, Tanz
57 Allgemeinbildung (z.B. Politik, Computer)
48 Freizeitcafé/-Begegnungsstätte
45 Filmvorführungen, Kino
17 Sonstiges (unbekannt)
15 Organisierte Kontakte zu anderen Menschen mit Hörbehinderung
(z.B. Gehörlosen- oder Schwerhörigenvereine)

Ca. 1/3 der Werkstätten bieten entweder kein Freizeitprogramm oder haben hierzu jedenfalls nichts ausgefüllt.

Alle Zahlen beziehen sich auf die 130 Werkstätten der imh-Positiv-Stichprobe, die bereit sind, Menschen mit Hörbehinderung zu beschäftigen: imh-Befragung von WfbM.

Leserbewertung: sehr hilfreich (Anzahl der Bewertungen:1)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?