Brotkrümmelpfad

Volltext-Suche

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf

Welche Faktoren tragen wesentlich dazu bei, dass gehörlose und schwerhörige Menschen beruflich erfolgreich sind?

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Gebärdensprachkurse

Es gibt 2 verschiedene Kurse in Gebärdensprache:

  • Kurse in Deutscher Gebärdensprache DGS
    DGS kann man am besten von gehörlosen Gebärdensprachlehrern lernen.
  • Kurse in Lautsprachbegleitenden Gebärden LBG
    Spätertaubte Menschen können LBG leichter lernen.
    Oft lernen auch Lehrer und Erzieher LBG, wenn sie noch gar nicht gebärden können.
    Oder Freunde und Verwandte von gehörlosen Menschen lernen LBG.

Warum sind Gebärdensprachkurse wichtig?

Eltern und Geschwister können das gehörlose Kind viel besser verstehen.
Es gibt dann weniger Missverständnisse.

Wenn ein gehörloses Kind keine Gebärden kann,
dann denken die Lehrer manchmal: Das Kind ist dumm.
Aber das stimmt nicht.
Mit Gebärden kann das Kind zeigen, dass es gut lernen und verstehen kann.

Hier können Sie einen Erfahrungsbericht lesen.

Wo kann man Gebärdensprachkurse machen?

Hier können Sie einenOnline-Gebärdenschnupperkurs machen.

Weitere Adressen finden Sie hier:

Gebärdensprachkurse und -schulen

Leserbewertung: hilfreich (Anzahl der Bewertungen:4)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?