Brotkrümmelpfad

Sie sind hier:

Volltext-Suche

Südwestfalenaward
Bester Webauftritt
1. Platz "Non-Profit"

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Sind Sie beruflich erfolgreich?

Das EGSB-Projekt sucht „erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf“.

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Glossar A

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

abgebende Schule
die Schule, auf der man zuletzt war, bevor man auf eine andere wechselt
ABI
Auditory Brainstem Implant (englisch): elektronisches Gerät, das im Gehirn das Hören anregen soll
Abmahnung
schriftliche oder mündliche Warnung vom Arbeitgeber: er droht mit Maßnahmen, wenn der Beschäftigte einen Fehler wiederholt
Abs.
Absatz
absehen
Lautsprache aus den Lippenbewegungen, Gesicht und Körperhaltung ablesen oder raten
Absehtraining
Lautsprache vom Mund ablesen lernen
Absprache
Vereinbarung, Verabredung, mündlicher Vertrag
Abweichungen
Ausnahmen von einer Regel
Adaptionshilfen
Geräte, die den Arbeitsplatz behindertengerecht machen (Adaption=Anpassung)
adäquat
passend, angemessen
ADHS
Probleme mit Wahrnehmung und Aufmerksamkeit, oft auch großer Bewegungsdrang
Adoption
ein Kind rechtlich als eigenes annehmen
AFBG
Aufstiegs-Fortbildungs-Förderungs-Gesetz, "Meister-BAföG"
AGG
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
Akkordarbeit
Eine Arbeit muss so schnell wie möglich getan werden. Der Lohn richtet sich nach der Arbeitsmenge, nicht nach der Arbeitszeit.
akustisch
was man hören kann / durch Schall übertragen
akustisch-visuell
durch Hören und Sehen wahrnehmen
ALG
Arbeitslosengeld
ALG 1
Arbeitslosengeld 1 - bekommt man, wenn man arbeitslos wird
ALG 2
Arbeitslosengeld 2, auch Hartz 4 genannt - bekommt man nach dem Arbeitslosengeld 1
Alleinerziehende
Väter oder Mütter, die Kinder alleine versorgen
Allgemeinbildung
was man über die Welt weiß
Alternative
andere Möglichkeit
Alternativen
andere Möglichkeiten
ambulanter Pflegedienst
Pflegedienst, der ins Haus kommt
Amtsärztlicher Gutachter
Arzt im Gesundheitsamt, der Gutachten schreibt
Amtsgericht
die erste zuständige Stelle für Prozesse im Zivilrecht und Strafrecht
Anhörung
Arbeitgeber oder Amt müssen berücksichtigen, was die Betroffenen sagen oder schreiben
Animation
mit bewegten Bildern
Anlage N
Formular in der Steuererklärung für Einkünfte aus nicht-selbstständiger Arbeit
Anlaufstellen
Einrichtungen, in denen man Rat und Hilfe bekommt
Anpassungsfortbildung
Erlernen von Techniken oder Kenntnissen, die im Beruf gebraucht werden - n a c h der Ausbildung
Anpassungsqualifizierung
Weiterbildung, um neues Wissen für den Beruf zu bekommen
Anspruch
das Recht, etwas zu bekommen
antlitzgerichtet
in Richtung zum Gesicht
Antrag
Man schreibt oder sagt an eine Behörde, dass man etwas haben will
Anwaltszwang
Wenn ein Rechtsanwalt vom Gesetz vorgeschrieben ist - meistens in höheren Gerichtsinstanzen
Anwendbarkeit
etwas gebrauchen, verwenden können
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
Frauen und Männer, die bezahlt in einem Unternehmen oder einer Behörde arbeiten
Arbeitsablauf
die Reihenfolge von Arbeitsschritten
Arbeitsbedingungen
zum Beispiel Arbeitszeiten, Arbeitsort, Ausstattung des Arbeitsplatzes, Sicherheit am Arbeitsplatz
Arbeitsentgelt
Lohn, Gehalt
Arbeitserprobung
eine Arbeit probieren und sehen, ob es geht
Arbeitsmarktchancen
Möglichkeiten, einen Arbeitsplatz zu bekommen
Arbeitsrhythmus
regelmäßige Arbeit, Einteilung der Arbeitszeit
Arbeitstechniken
die Art und Weise, wie man eine Arbeit macht
Arbeitsvertrag
Vertrag zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber
Artikulation
Aussprache und Gebrauch der Sprechwerkzeuge (Zunge, Zähne, Rachen, Lunge)
Assistenz
Unterstützung, begleitende Hilfe
Audiometrie
Das Hörvermögen wird gemessen
audiovisuell
Bereich Hören und Sehen
auditiv
durch Hören wahrnehmen
Auditive Verarbeitungsprobleme
Probleme beim Verarbeiten des Gehörten
Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen
Probleme bei der Weiterleitung und Weiterverarbeitung der Höreindrücke
Auditory Brainstem Implant
elektronisches Gerät, das durch eine Operation in das Gehirn eingesetzt wird und dort das Hören anregen soll
Aufstiegsfortbildung
Weiterbildung nach der Berufsausbildung mit beruflichem Aufstieg
Aufwandsentschädigung
finanzielle Unterstützung für besondere Belastungen
Ausbildungsgeld
Lohn während der Ausbildung
Ausgleichsfond
Geld, das die Arbeitgeber an die Integrationsämter gezahlt haben, weil sie keine behinderten Menschen beschäftigen
Autismus
wenn Menschen nur sehr schwer Kontakt zu anderen Menschen aufnehmen können
autistisch
sehr wenig Kontakt zur Umwelt
autogenes Training
Übungen zur Entspannung
außerbetrieblich
nicht in einem Betrieb, sondern außerhalb, zum Beispiel in einem Berufsbildungswerk
Azubi
Auszubildende - Jugendliche in der Berufsausbildung