Brotkrümmelpfad

Sie sind hier:

Volltext-Suche

Unternavigation: Das imh-Portal

Südwestfalenaward
Bester Webauftritt
1. Platz "Non-Profit"

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Sind Sie beruflich erfolgreich?

Das EGSB-Projekt sucht „erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf“.

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit heißt:

  • frei von Hindernissen
  • frei von Behinderung durch andere
  • zugänglich für alle.

Beispiele:

  • Für Rollstuhlfahrer sind Treppen ein Hindernis.
  • Für blinde Internetnutzer sind Fotos ohne Erläuterung ein Hindernis.
  • Für schwerhörige Menschen sind laute Räume mit schlechter Beleuchtung ein Hindernis.
  • Für die meisten gehörlosen Menschen sind Lautsprache und schwer verständliche Texte ein Hindernis.
  • Für Briefträger sind bissige Hunde ein Hindernis.

Auch das Internet soll ohne Hindernisse sein. Für blinde Menschen gibt es Programme, die Internetseiten vorlesen. Man nennt diese Programme Screenreader. Gebärdenvideos helfen gehörlosen Menschen, den Inhalt der Internetseiten zu verstehen.

Es gibt inzwischen sehr viele Methoden und Hilfsmittel, die den Zugang zu Computer und Internet für behinderte Menschen verbessern: Barrierefreiheit am Computer.

Rechtliche Bestimmungen für Barrierefreiheit und Richtlinien können Sie hier nachlesen: Gesetze zur Barrierefreiheit und UN-Behindertenrechtskonvention.

Barrierefreiheit im imh-portal

Das imh-Portal soll ohne Barrieren zu sein. Die Inhalte werden in verständlicher Sprache angezeigt. Ein großer Teil der Informationen wird auch in leichter Sprache und in Gebärdenvideos angeboten.

Das imh-Portal soll auch technisch barrierefrei sein. Wir richten uns nach den Richtlinien für Barrierefreiheit, wie sie in der BITV stehen. Dafür arbeitet das Forschungsinstitut für Technologie und Behinderung FTB mit uns zusammen.

Bei Links zu anderen Internetseiten können wir die Barrierefreiheit und die Verständlichkeit nicht garantieren. Wir bemühen uns, Links zu finden, die Gebärdensprache oder leichte Sprache anbieten.

Weitere Artikel zum Thema

Untertitelung
Barrierefreiheit am Computer
Barrierefreiheit am Computer für farbenblinde Menschen
Barrierefreiheit am Computer für blinde Menschen
Barrierefreiheit am Computer für sehbehinderte Menschen
Vorlesefunktion
Leichte Sprache

noch keine Kommentare

Kommentieren Sie den Inhalt des obigen Texts, stellen Sie Fragen oder antworten Sie auf Fragen anderer.

Wichtig: Felder mit einem *-Stern müssen ausgefüllt werden.