Brotkrümmelpfad

Volltext-Suche

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf

Welche Faktoren tragen wesentlich dazu bei, dass gehörlose und schwerhörige Menschen beruflich erfolgreich sind?

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Übergangsgeld

Übergangsgeld hilft, damit man eine Ausbildung oder Weiterbildung für den Beruf machen kann.

Wer kann Übergangsgeld bekommen?
  • Behinderte Menschen
  • Menschen nach einer sehr langen Krankheit, in der medizinischen Rehabilitation.
Voraussetzungen für das Übergangsgeld
  1. Vorbeschäftigungszeit
    Das bedeutet: Man muss in den letzten 3 Jahren gearbeitet und Geld verdient haben.
    Man hat auch Beiträge zur Sozialversicherung bezahlt.
    Das sind Krankenversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung.
  2. Man muss Arbeitslosengeld oder Arbeitslosengeld II beantragt haben.
  3. Man muss eine berufliche Ausbildung oder Weiterbildung machen.
Wenn die Vorbeschäftigungszeit fehlt

Bei behinderten Menschen gibt es auch Ausnahmen.

Beispiele:

  • Jürgen hat eine fertige Berufsausbildung.
    Er braucht keine Vorbeschäftigungszeit.
  • Moni hat früher in einem Betrieb gearbeitet.
    Dann hat sie ihre Kinder erzogen.
    Jetzt sind die Kinder groß und Moni will wieder zurück in ihren Beruf.
    Sie ist dann Wiedereinsteigerin in der Beruf.
    Für Wiedereinsteiger gilt die Grenze von 3 Jahren nicht.
Wo kann man Übergangsgeld beantragen?

Bei der Agentur für Arbeit, bei der Rentenversicherung oder bei der Berufsgenossenschaft.

Wie viel Übergangsgeld kann man bekommen?

Das Übergangsgeld ist ungefähr 2 Drittel des letzten Nettolohnes.

Wie lange bekommt man Übergangsgeld?

So lange, wie man eine Ausbildung oder Weiterbildung macht.

Wichtig!

Gehen Sie zu einer Beratung bei der Agentur für Arbeit oder beim Integrationsfachdienst.

Leserbewertung: sehr hilfreich (Anzahl der Bewertungen:293)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?