Brotkrümmelpfad

Sie sind hier:

Volltext-Suche

Südwestfalenaward
Bester Webauftritt
1. Platz "Non-Profit"

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leider noch nicht übersetzt: Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Sind Sie beruflich erfolgreich?

Das EGSB-Projekt sucht „erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf“.

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Deutsch für hörbehinderte Migranten

Für gehörlose oder schwerhörige Migranten gibt es spezielle Deutsch-Kurse: Zum Beispiel:

Förder-Sprachkurs mit 900 Stunden
Orientierungskurs mit 45 Stunden.

Was kann man dort lernen?

  • Deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • Kommunikation mit Deutscher Gebärdensprache (DGS) oder lautsprachbegleitenden Gebärden (LBG)
  • Grundlagen zur Gesellschaft und Politik, Rechts- und Sozialordnung und zur deutschen Lebensweise. Dabei lernt man einen möglichst großen deutschen Wortschatzes.
  • Selbstständigkeit und soziale Kompetenz
  • Optimale Voraussetzungen für einen Beruf
  • Beratung und Betreuung in Fragen der selbstbestimmten Lebensführung mit einer Hörbehinderung (EU-Projekt)

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an mittel- bis hochgradig schwerhörige/gehörlose erwachsene Aussiedler, Unionsbürger, langjährig Geduldete, Spätaussiedler und deutsche Staatsanghörige mit Migrationshintergrund.

Man muss eine Teilnahmeberechtigung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge oder von einem Träger der Grundsicherung (Jobcenter, ARGE) haben.

Kosten

1 € je Unterrichtseinheit. In besonderen Fällen kostet es kein Geld.
Wohnen in einem Internat ist möglich, aber man muss das bezahlen.
Antrag der Kostenübernahme beim BamF durch den Veranstalter.

Veranstalter

Salo und Partner

  • Visitenkarte herunterladen

    Salo & Partner GmbH - Sozialpädagogischer Dienst
    Seelbergstr. 8-14
    D- 70372 Stuttgart

    main prefTelefon: 0711-52089660
    workTelefon: 0711-52089667
    faxFax: 0711-52089661
    videoBild-Telefon: 089-20209667
    E-Mail:
    Website: http://www.salo-ag.de/

Beratung / Anmeldung:
Bereichsleiter Herr Gladyhs - Berufliche Bildung für Hörgeschädigte
Email: frankgladyhs@salo-ag.de

Ein anderes Beispiel:

Deutschkurs für schwerhörige Migranten

600 - 900 Stunden Deutschunterricht in kleinen Gruppen (8-10 Teilnehmer) in einem ruhigen Raum. 45 Stunden Orientierungskurs.
Kurszeiten: Mo - Do 9:00 - 13:15 Uhr.

Man lernt mit vielen Bildern und mit Kopfhörern auch am PC. Man lernt intensiv Deutsch aussprechen und verstehen. Und man findet Hilfe bei sozialen und Problemen rund um das Ohr.

Bei Hartz IV Empfängern werden die Kosten nach Prüfung der Unterlagen von der zuständigen Behörde übernommen.

Veranstalter

Brüder Grimm Kolleg

  • Visitenkarte herunterladen

    Gebrüder Grimm Kolleg
    Zossener Str. 31
    D- 10961 Berlin

    main prefTelefon: 030-69004640
    faxFax: 030-69004641
    E-Mail:
    Website: http://www.grimm-kolleg.de/

Direkter Link: Brüder Grimm Kolleg

Leserbewertung: sehr hilfreich (Anzahl der Bewertungen:53)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?

noch keine Kommentare

Hier können Sie sich über die Inhalte des obigen Text unterhalten. Stellen Sie Fragen oder antworten Sie auf Fragen anderer.

Wichtig: Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.