Brotkrümmelpfad

Volltext-Suche

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf

Welche Faktoren tragen wesentlich dazu bei, dass gehörlose und schwerhörige Menschen beruflich erfolgreich sind?

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

UN-Behindertenrechtskonvention zu Bildung

In der Un-Behindertenrechtskonvention steht zum Thema Bildung (Artikel 24) zusammengefasst:

Menschen mit Behinderungen haben ein Recht auf Bildung in einem integrativen Bildungssystem. Deshalb müssen alle Vertragsstaaten dafür sorgen,

  • dass Menschen nicht wegen Behinderung vom allgemeinen Bildungssystem ausgeschlossen werden,
  • dass Kinder nicht wegen Behinderung vom Grundschulunterricht oder vom Besuch anderer Schulen ausgeschlossen werden,
  • dass Menschen mit Behinderung gleichberechtigt Zugang zu einem integrativen, hochwertigen und kostenlosen Unterricht an Schulen haben,
  • dass Menschen mit Behinderung in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen die notwendige Unterstützung erhalten für eine erfolgreiche Bildung.

Die Staaten und ihre Bildungseinrichtungen fördern

  • das Erlernen von Brailleschrift, alternativer Schrift und anderen Formen der Kommunikation,
  • das Erlernen der Gebärdensprache und die sprachliche Identität der Gehörlosen.
  • Die Staaten sorgen dafür, dass blinde, gehörlose oder taubblinde Menschen Bildung erhalten in den Sprachen und Kommunikationsformen und mit den Kommunikationsmitteln, die für den Einzelnen am besten geeignet sind - in einem Umfeld, das die bestmögliche schulische und soziale Entwicklung gestattet.
  • Die Staaten stellen Lehrkräfte ein, die in Gebärdensprache oder Brailleschrift ausgebildet sind. Sie stellen auch Lehrkräfte mit Behinderungen ein. Und sie sorgen für die Schulung der Lehrkäfte und Beschäftigten auf allen Ebenen des Bildungswesens.

Leserbewertung: sehr hilfreich (Anzahl der Bewertungen:2)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?