Brotkrümmelpfad

Volltext-Suche

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Sind Sie beruflich erfolgreich?

Das EGSB-Projekt sucht „erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf“.

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

UN-Behindertenrechtskonvention

Die Vereinten Nationen (UN) haben 2007 einen Vertrag unterzeichnet, in dem die Rechte aller behinderten Menschen auf der Welt festgelegt sind: das internationale Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Das nennt man kurz: UN-Behindertenrechtskonvention.
In der UN-Behindertenrechtskonvention steht: Alle Staaten sollen die Menschenrechte von Menschen mit Behinderung schützen und verbessern.

Die UN-Behindertenrechtskonvention ist am 26.3.2009 in Deutschland in Kraft getreten. Sie ist seitdem rechtsverbindlich. Das heißt: man kann sich vor Gericht auf die UN-Behindertenrechtskonvention berufen. Was bedeutet das?

Was ist der Inhalt der UN-Behindertenrechtskonvention?

DGS-Video

Die Artikel der Behindertenrechtskonvention gibt es als DGS-Filme: Übersetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in DGS
und ein DGS-Video über die Behindertenrechtskonvention von der Bundesbehindertenbeauftragten.

Übersetzung in einfache Sprache

Von der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen gib es eine Übersetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in einfache Sprache

Gesetz

Die UN-Behindertenrechtskonvention ist in deutscher, englischer und französischer Sprache veröffentlicht im Bundesgesetzblatt 2008 Teil II Nr. 35, 1419 ff.
Der folgende Link führt zur deutschen Übersetzung der UN-Behindertenrechtskonvention: Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 13. Dezember 2006 über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

Die UN-Konvention verlangt die Achtung der Menschenrechte. Die europäischen Menschenrechte kann man nachlesen in der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten des Europarates.

Artikel und Kommentare

Wozu eine Behindertenrechtskonvention? - Kommentare

Die Bedeutung der UN-Behindertenrechtskonvention für gehörlose Menschen

Leserbewertung: hilfreich (Anzahl der Bewertungen:5)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?

noch keine Kommentare

Kommentieren Sie den Inhalt des obigen Texts, stellen Sie Fragen oder antworten Sie auf Fragen anderer.

Wichtig: Felder mit einem *-Stern müssen ausgefüllt werden.