Brotkrümmelpfad

Volltext-Suche

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf

Welche Faktoren tragen wesentlich dazu bei, dass gehörlose und schwerhörige Menschen beruflich erfolgreich sind?

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Medizinischer Fachdienst (BBW)

Der medizinische Fachdienst heißt auch ärztlicher Dienst. Hier arbeiten meist Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Krankenschwestern, die für die Rehabilitation junger Menschen mit Behinderung ausgebildet sind und sich darauf spezialisiert haben.

Der medizinische Fachdienst ist zuständig für die Organisation und Fachaufsicht der medizinischen und therapeutischen Betreuung.

Beispiele:

  • Bei der Aufnahme in das BBW Beratung zur medizinischen Eignung (Zimmerausstattung, pflegerische und therapeutische Maßnahmen, Diäten, Hilfsmittel)
  • Aufstellung eines individuellen Rehabilitations-Planes mit begleitenden Therapien
  • Austausch mit Haus- und Fachärzten
  • Verhaltenstraining beim Umgang mit chronischen Krankheiten
  • Beratung von Eltern
  • Beratung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Leserbewertung: noch nicht bewertet (Anzahl der Bewertungen:0)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?