Brotkrümmelpfad

Volltext-Suche

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf

Welche Faktoren tragen wesentlich dazu bei, dass gehörlose und schwerhörige Menschen beruflich erfolgreich sind?

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Wohnen für Auszubildende

Manche Auszubildende machen eine Ausbildung in einer anderen Stadt, weit weg von Zuhause.
Dann können sie nicht daheim bei den Eltern wohnen.
Sie brauchen eine andere Wohnung.
Aber die Wohnung darf nicht so viel Geld kosten.

So können Auszubildende eine Wohnung finden.
  • Sie fragen in ihrem Ausbildungsbetrieb.
    Oft kennt der Betrieb eine Wohnmöglichkeit für die Auszubildenden.
  • Sie fragen bei der Arbeitsagentur.
    Die Arbeitsagentur kennt Wohnheime für Auszubildende.
  • Sie machen eine Ausbildung in einem Berufsbildungswerk (BBW) oder in einem Berufsförderungswerk (BFW).
    Hier gibt es meistens ein Internat für die Auszubildenden.
Tipp

Sie können auch hier auf dieser Website nach Adressen von Wohnheimen suchen.
Klicken Sie an: "Service" - "Adressen suchen" - "Wohnen"

Leserbewertung: noch nicht bewertet (Anzahl der Bewertungen:0)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?