Brotkrümmelpfad

Volltext-Suche

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Sind Sie beruflich erfolgreich?

Das EGSB-Projekt sucht „erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf“.

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Berufseignungstest

"Was willst Du einmal werden?" Diese Frage ist meist gar nicht so leicht zu beantworten. Aber es ist eine sehr wichtige Frage, denn einen Beruf will man viele Jahre lang ausüben.
Mit einem Berufseignungstest können Sie testen, welcher Beruf für Sie geeignet ist.

Was testet ein Berufseignungstest?

Wenn man einen Beruf wählt, sind drei Fragen sehr wichtig:

  1. Was kann ich?
  2. Was will ich?
  3. Welche Berufe passen zu meinen Interessen und Fähigkeiten?

Vielleicht können Sie besonders gut mit Menschen umgehen oder Sie können am besten arbeiten, wenn Sie sich allein auf eine Arbeit konzentrieren. Manche arbeiten am liebsten im Freien, andere lieber am Computer.
Die Antworten auf diese Fragen sind die Grundlage für die richtige Entscheidung für einen Beruf.

In einem Berufseignungstest kann man auch Fähigkeiten bei sich selbst entdecken, die man vorher gar nicht kannte. Deshalb ist ein Berufseignungstest eine gute Hilfe für Schülerinnen und Schüler kurz vor dem Abschluss der Schule oder für Menschen, die ihren Beruf wechseln möchten.

Welche Berufseignungstests gibt es?

Es gibt sehr viele verschiedene Testverfahren. Einige Beispiele sind:

  • Viele Einrichtungen für Hörgeschädigte verwenden das "Aachener Testverfahren zur Berufseignung von Gehörlosen" (ATBG). Diese Zusammenstellung von 26 verschiedenen Tests wurde für gehörlose Menschen entwickelt. Man bekommt die Anweisungen in Deutscher Gebärdensprache oder als Lautsprachbegleitende Gebärden. Hier finden Sie eine Beschreibung des ATBG.
  • "best für Hörgeschädigte" in München bietet für hörgeschädigte Schülerinnen und Schüler kostenlos zwei Tests an. Man kann die Tests online durchführen. Hier geht es zum Online-Test bei best
  • Die Arbeitsagenturen bieten verschiedene Tests an, je nach Schulabschluss. Ein Test für Schülerinnen und Schüler mit einem Hauptschulabschluss ist anders als ein Test für Abiturienten.
  • Man kann auch bei der IHK oder bei der HWK einen Berufseignungstest machen. Bei diesen Tests wird geprüft, ob man sich für einen bestimmten Ausbildungsberuf eignet.
Tipp:

Eine Vorbereitung auf einen Berufseignungstest ist diese Checkliste mit Einstiegsfragen der Arbeitsagentur.

Leserbewertung: hilfreich (Anzahl der Bewertungen:11)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?

noch keine Kommentare

Kommentieren Sie den Inhalt des obigen Texts, stellen Sie Fragen oder antworten Sie auf Fragen anderer.

Wichtig: Felder mit einem *-Stern müssen ausgefüllt werden.