Brotkrümmelpfad

Sie sind hier:

Volltext-Suche

Unternavigation: Kommunikation Teilhabe

Südwestfalenaward
Bester Webauftritt
1. Platz "Non-Profit"

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Sind Sie beruflich erfolgreich?

Das EGSB-Projekt sucht „erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf“.

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Kommunikation und Teilhabe

Viele Hände bilden einen Kreis.

Kommunikation bedeutet, dass Menschen miteinander sprechen.
Teilhabe bedeutet, dass Menschen miteinander leben.
Teilhabe an der Arbeitswelt bedeutet, dass Menschen miteinander arbeiten.

Egal, ob sie behindert sind oder nicht.

Jeder Mensch will mit anderen Menschen Kontakt haben.
Jeder Mensch braucht Hilfe.

Die Menschen hören und sprechen verschieden.

Wenn man gut hören und sprechen kann, dann benutzt man die Lautsprache.
Wenn man schlecht hören kann, dann kann man ein Hörgerät benutzen.
Wenn man gar nicht hören kann, dann kann man zum Beispiel die Gebärdensprache benutzen. Oder man kann von den Lippen ablesen. Oder man fragt eine Dolmetscherin.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten.

Hilfen

Man muss sich gegenseitig helfen: in der Familie, in der Nachbarschaft, mit Freunden oder am Arbeitsplatz. Gehörlose und schwerhörige Menschen wollen leben und arbeiten wie alle anderen Menschen auch. Dafür gibt es Gesetze. In den Gesetzen steht: Alle Menschen haben die gleichen Rechte.

Wenn man Hilfe braucht oder eine Auskunft braucht, dann kann man auch Fachleute fragen. Oder man fragt bei einem Amt.

Man kann auch bei einem Verein fragen. Es gibt zum Beispiel Vereine für gehörlose Menschen oder für schwerhörige Menschen oder auch für Eltern. Dort kann man auch Hilfe bekommen.

Leserbewertung: hilfreich (Anzahl der Bewertungen:10)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?

noch keine Kommentare

Hier können Sie sich über die Inhalte des obigen Text unterhalten. Stellen Sie Fragen oder antworten Sie auf Fragen anderer.

Wichtig: Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.