Brotkrümmelpfad

Volltext-Suche

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Sind Sie beruflich erfolgreich?

Das EGSB-Projekt sucht „erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf“.

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Kommunikationshelfer

Kommunikative Hilfe durch andere Menschen (Gebärdensprachdolmetscher, Kommunikationshelfer) nennt man auch personale Kommunikationshilfe.

Wer benötigt welche personalen Kommunikationshilfen?

Es gibt tabellarische Übersichten vom Deutschen Gehörlosen-Bund (DGB) und Deutschen Schwerhörigenbund (DSB), welche personalen Kommunikationshilfen für welche Bedürfnisse eingesetzt werden können. In Anlehnung an diese Quelle haben wir mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Gehörlosenbundes barrierefreie Übersichten erstellt:

Welche Personen und Berufe helfen bei der Kommunikation?

Eine weitere Übersicht befaßt sich mit Aufgaben, Standards und Qualifikationen für Gebärdensprachdolmetscherinnen, -dolmetscher und Kommunikationshelferinnen, -helfer. Auch diese Übersicht gibt wichtige Informationen über die unterschiedlichen Kommunikationshilfen:

Neu

Es gibt jetzt auch eine Ausbildung zum Kommunikationsassistenten, Kommunikationsassistentin für Arbeitsassistenz bei Menschen mit Hörbehinderung in Essen: www.inikab.de

Leserbewertung: sehr hilfreich (Anzahl der Bewertungen:1)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?

noch keine Kommentare

Kommentieren Sie den Inhalt des obigen Texts, stellen Sie Fragen oder antworten Sie auf Fragen anderer.

Wichtig: Felder mit einem *-Stern müssen ausgefüllt werden.