Brotkrümmelpfad

Volltext-Suche

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Sind Sie beruflich erfolgreich?

Das EGSB-Projekt sucht „erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf“.

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Integrationsteam

Berufsbildungswerke oder Berufsförderungswerke haben oft ein eigenes Integrationsteam, das manchmal auch Integrationsdienst genannt wird. Das Integrationsteam hilft dabei, den behinderten Menschen schnell und dauerhaft in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Wie funktioniert die Hilfestellung?

Das Integrationsteam betreut und berät die Auszubildenden oder die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Rehabilitationsmaßnahmen bei verschiedenen Problemen. Es bietet zum Beispiel Hilfe und Beratung:

  • bei der beruflichen Orientierung
  • bei der Vermittlung von Praktikumsplätzen
  • bei der Suche nach einem Arbeitsplatz
  • bei Bewerbungen
  • bei der Einarbeitung
  • bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz
  • beim Kontakt mit Behörden.

Das Integrationsteam bietet auch Arbeitgebern Hilfe und Beratung, zum Beispiel:

  • bei finanziellen Fördermöglichkeiten, wenn ein behinderter Mensch eingestellt wird.
  • bei der richtigen Ausstattung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung.

In Betrieben gibt es ein betriebliches Integrationsteam, das andere Aufgaben hat als das Integrationsteam in den Berufsbildungswerken oder in den Berufsförderungswerken.

Mehr Informationen zum betrieblichen Integrationsteam finden Sie hier.

Leserbewertung: noch nicht bewertet (Anzahl der Bewertungen:0)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?

noch keine Kommentare

Kommentieren Sie den Inhalt des obigen Texts, stellen Sie Fragen oder antworten Sie auf Fragen anderer.

Wichtig: Felder mit einem *-Stern müssen ausgefüllt werden.