Brotkrümmelpfad

Sie sind hier:

Volltext-Suche

Einstellungen

Sprachauswahl:

  • Verständliche Sprache
  • Leichte Sprache
  • DGS

Schriftgröße einstellen:

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schriftgröße zurücksetzen

IMH Dienste

EGSB-Projekt

Sind Sie beruflich erfolgreich?

Das EGSB-Projekt sucht „erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf“.

zum EGSB-Projekt

Inhaltsbereich

Beratung und Hilfe

Es gibt im Alltag oder im Beruf manchmal Fragen oder Probleme und Stress. Kein Mensch kann immer alleine wissen, wie man die Probleme löst und welche Entscheidung richtig ist. Dann ist es gut, wenn man Informationen sammelt und Rat bekommt. Man kann Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen fragen. Man kann im Internet nachschauen. Oder man kann zu Selbsthilfegruppen und verschiedenen Beratungsstellen gehen. Viele wissen mehr als eine oder einer!

Wo bekommt man Beratung?

Für gehörlose, schwerhörige, ertaubte und taubblinde Menschen und ihre Familien gibt es viele Möglichkeiten, wo man sich beraten lassen kann. Wenn Sie Beratung suchen, dann finden Sie

  • mit dem Service Adressen suchen eine Adressenliste von Einrichtungen, Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen in Ihrer Region oder
  • mit dem Service Online-Beratung Kontakt zu ausgewählten Expertinnen und Experten.

In den Menüpunkten

finden Sie Adressen von Beratungsstellen für spezielle Gebiete.

Informationen und Beratung zum Gesundheitswesen finden sie hier:
Infos zum Gesundheitswesen

Leserbewertung: sehr hilfreich (Anzahl der Bewertungen:3)

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?

1 Kommentar

  • 1) Kein Titel

    Autor(in): ein HartzIV-Opfer

    „Ich vermisse im Artikel die Monitoringstelle im Deutschen Institut für Menschenrechte als wichtige Informationsquelle sowie das Europarecht zum Schutz behinderter Menschen.”

Kommentieren Sie den Inhalt des obigen Texts, stellen Sie Fragen oder antworten Sie auf Fragen anderer.

Wichtig: Felder mit einem *-Stern müssen ausgefüllt werden.